Slogan TechnikerSchule Meldorf
Allgemein und ÜbersichtInhalte der Ausbildung

Inhalte der Ausbildung

Die Ausbildungszeit ist in vier Semester gegliedert.

In den ersten beiden Semestern liegt der Schwerpunkt zunächst auf der Vermittlung eines breiten Grundlagenwissens, das als Basis für die nachfolgenden Fachsemester dient. In den beiden Fachsemestern findet der überwiegende Teil des Unterrichts im Labor statt. Dort werden praktische Übungen aus den Theorieblöcken und anwendungsorientierte Praktika durchgeführt.

Inhaltlich durchziehen drei Schwerpunktsäulen die Ausbildung:

 

Automatisierungstechnik (AUT)
Mit Industrieprodukten (z.B. Siemens S7/TIA) werden praxisorientierte Modelle gesteuert und geregelt. Sie lernen anwendungsorientiert, was z.B. für den Betrieb einer Fertigungsstraße notwendig ist (u.a. Elektrotechnik, Elektronik, Digitaltechnik, Pneumatik). Die Programmierung von Microcontrollern und eines modernen 5-Achsen-Industrieroboters komplettiert die Ausbildung.

Computertechnologie, Betriebssysteme, Netzwerke  (PC, BS, NW)
Die heutige Informationsgesellschaft basiert auf der Verfügbarkeit vom einfachen, modernen Computersystem bis zur leistungsfähigen Servertechnologie. Sie werden erfahren, wie diese Dinge aufgebaut sind, funktionieren und untereinander kommunizieren. Mit Hilfe von aktuellen Betriebssystemen (z.B. Windows, Linux, Cisco lOS) lernen Sie, die Informationstechnik zu nutzen und zu gestalten.

Die Technologien des Internets, lokaler Netze und der Telekommunikation werden u.a. im Rahmen der Bildungsinitiative Networking als Vor­bereitung auf das Cisco-Industriezertifikat CCNA erlernt (TCP/lP, Router, Switches usw.).

Anwendungsentwicklung (AE)
Sie erfahren, wie Sie mit modernen Entwicklungsumgebungen (u.a. C++) Anwendungen erstellen, wie Sie im Internet Informationen bereitstellen und dynamisch aufbereiten (u.a. PHP) und wie große Datenmengen verwaltet werden (SQL, MS Access).

Weitere Inhalte fügen sich zu einem Gesamtbild zusammen:

Betriebliches Management (BM)
Projektmanagement und Qualitätsmanagement sind ein fester Bestandteil der meisten Unternehmen. Neben diesen Inhalten erlernen Sie natürlich auch entsprechende betriebswirtschaftliche Grundlagen.

Allgemeine Themen            
Deutsch, Englisch, Mathematik und Naturwissenschaften bilden die unverzichtbare Grundlage für die bisher genannten Inhalte.

Webdesign EDV MAHO